Mon. Oct 3rd, 2022

In diesem Leitfaden zu den wichtigsten Fakten werden wir einige der möglichen Ursachen herausfinden, die ein bestimmter 64-Bit-Druckserver-LKW-Fahrer haben könnte erstellen, und dann werden Experten mögliche Lösungen vorschlagen, die der Kunde versuchen kann, dieses Problem zu beseitigen.

Verhält sich Ihr Computer falsch? Hast du es satt, den Blue Screen of Death zu sehen? Reimage ist hier, um zu helfen!

Dieser Artikel ist der Grund, wie Sie einen kompatiblen Druckertreiber nur für ein Windows 64-Bit-Computersystem finden.

Gilt für: Windows 10 – alle Editionen, Windows Server 2012 R2
Ursprüngliche KB-Nummer: 895612

Dieser Artikel kann hilfreich sein, wenn Sie keinen Windows Hardware Quality Lab (WHQL)-signierten Druckertreiber von Ihrem Tintenstrahldruckerhersteller oder häufig von der Microsoft Windows Update-Website erhalten können, wenn Sie wahrscheinlich ein versierter Kunde sind. Es bietet auch Möglichkeiten, einen bestimmten Gerätetreiber für den oft nicht unterstützten Computerdrucker auf Ihrem Computer zu finden, auf dem Sie möglicherweise 64-Bit-Windows ausführen müssen.

So finden Sie einen druckerkompatiblen Golfschläger für Ihren Computer mit einer bestimmten 64-Bit-Version von Windows

Wie soll ich eine 64 hinzufügen -Bit-Treiber, wenn Sie einen Druckserver verwenden möchten?

Greifen Sie zusätzlich zum Ordner „Faxe“ auf das Verzeichnis „Drucker“ zu.Navigieren Sie zu den Eigenschaften, die den meisten Druckwarteschlangen zugeordnet sind, für die jemand wirklich einen x64-Treiber hinzufügen möchte.Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe und suchen Sie nach Bonustreibern.Wählen Sie x64 als Auswahltyp und klicken Sie auf OK.

Remote-Computertreiber 64 Bit drucken

Wir empfehlen, dass Ihre ganze Familie zuerst das Windows Vista-Kompatibilitätscenter auf Ihrer Website besucht, um zu versuchen, Links zu finden, die Sie zum neuesten 64 -Bit-Druckertreiber. Seine Datenbank enthält Tausende der erstaunlichsten Tintenstrahldrucker und Sie können ganz einfach nach Produktname, Nummer und Marke suchen.

Computer jetzt reparieren.

Suchen Sie nach einem leistungsstarken und zuverlässigen PC-Reparaturtool? Suchen Sie nicht weiter als Restoro! Diese Anwendung erkennt und behebt schnell häufige Windows-Fehler, schützt Sie vor Datenverlust, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Kämpfen Sie also nicht mit einem defekten Computer – laden Sie Restoro noch heute herunter!

  • 1. Laden Sie Reimage herunter und installieren Sie es
  • 2. Öffnen Sie Reimage und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  • 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

  • Wenn jemand den Fahrer des Druckers nicht finden kann, versuchen Sie diese Methoden im Befehl using.

    Methode 1: Suchen Sie den kopierten Treiber, der in Windows 64-Bit enthalten ist

    Um den neuen unterstützten Treiber auf einem 64-Bit-Windows-System zu finden, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Wählen Sie auf Ihrem eigenen Computer mit einer bestimmten 64-Bit-Version von Windows Start > Einstellungen > Drucker und Faxgeräte aus.
    2. Doppelklicken Sie auf Drucker hinzufügen.
    3. Klicken Sie auf “Weiter” und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

    Einige Methoden: Suchen Sie auf der Microsoft Windows Update-Site nach einem WHQL-signierten Switch

    Wie installiere ich einen kleinen 32-Druckertreiber auf einem 64-Bit-System?

    Schritt 1: Laden Sie die neuesten Druckertreiber herunter.Schritt 2: Rufen Sie die Online-Computerhilfe zum Drucken des Computers auf.Schritt 3: Zeigen Sie Online-Computer-Support-Drucker an.Schritt 4: Drucker wechseln.Schritt eins: Installieren Sie den 32-Bit-Treiber.Schritt 1: Fahren Sie mit der Erstellung der verbleibenden Treiber fort.

    Um den WHQL-terminierten Treiber im Bereich Windows Update zu finden, wählen Sie > Gehe zu Windows Update und befolgen Sie dann die Empfehlungen auf unserer eigenen Windows Update-Website.

    p>

    Zahlreiche Suchmethode: Von WHQL zugelassener Treiber auf der Website des Druckerherstellers

    Weitere InformationenWeitere Informationen dazu, wie Sie WHQL-signierte Treiber direkt auf der Website des Druckerherstellers finden, erhalten Sie beim Druckerhersteller.

    Methode 4: Finden Sie einen Treiber ohne WHQL-Signatur

    Treiber, die nicht per WHQL abgerechnet werden, werden auch positiv als unsigniert bezeichnet. WHQL-signierte Treiber werden eigentlich auch als signierte Software bezeichnet. Finden Sie Ihren inkompatiblen WHQL-Treiber für Ihre Tinte an einem der folgenden Orte:

  • Drucker-Website
  • Beta-Treiber auf der Website des Print-Einkaufszentrums
  • Computerhardware-Websites
  • So wählen Sie einen kompatiblen Drucker aus, wenn Sie keinen Lazer-Druckertreiber für Ihren Drucker finden können

    Die Art der Wasserzeichenemulation sowie die physikalischen Eigenschaften des wichtigsten Druckers sind wichtige Parameter für jeden bedruckbaren Bereich. Zu den physikalischen Spezifikationen für viele Drucker gehören Optionen wie Duplexdruck und die Anzahl der Dokumentenfächer. Die Druckeremulation ist der wichtigste der Gammawerte der beiden Druckerhersteller.

    Druckeremulation

    Druckeremulation beschreibt die gesamte Codierungskategorie, die Windows verwendet, um ihnen das Drucken zu ermöglichen, indem eine Seite mit Daten an diesen aktuellen Drucker gesendet wird. Druckeremulationen werden hin und wieder auch als Druckersprachen bezeichnet. Ein PC, auf dem eine 64-Bit-Version von Windows ausgeführt wird, muss eine Seitenbeziehung in einer Sprache oder Emulation senden, die die meisten Drucker verstehen. Wenn ein Arbeitsbereich mit 64-Bit-Windows nicht die richtige Emulation verwendet, können Druckaufträge nicht entschlüsselt werden. Ja

    Wie aktualisiere ich einen Druckertreiber?

    Klicken Sie in Center Lite mit der rechten Maustaste auf den Laserdrucker mit dem Fahrzeugtreiber, den Sie ändern oder aktualisieren möchten, und beißen Sie dann auf Eigenschaften. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweitert“. Wählen Sie einen kürzlich gefundenen Treiber im Treiberfeld aus oder entscheiden Sie sich optional für „Neuer Treiber“, um einen neuen Express-Druckertreiber zu installieren.

    Es gibt mehrere am besten geeignete gängige Drucksprachen oder Emulationen. Die häufigsten sind:

  • PostScript-Optionen: Postscript Level 1, Postscript Level with, Postscript Level 3.
  • PCL – PCL steht für Page Control Language5.
  • PCL. Zu den Optionen gehören PCL5c, wovon c = Farbe und daher PCL5e, wo e = verbessert ist.
  • PCL-6 Auch bekannt als PCL XL.
  • Etwas PCL – wird bestenfalls teilweise in minimalistischen Gerätedruckern verwendet.
  • KPDL: Wird häufig von Kyocera-Druckern verwendet, genau wie Laserdrucker mit PostScript 2.
  • RPDL – gebraucht von Ricoh-Druckern.
  • HP/GL und HP/GL2 – von einigen Plottern verwendet.
  • CaPSL: bewährte Sprache, die in einigen älteren Lasik-Controllern verwendet wird.
  • Verwenden des erweiterten Modus von Canon – Canon Bubble Jet-Drucker für Erwachsene.
  • Epson EscP/2 – Wird von einigen seriellen Druckern sowie älteren Epson-Tintenstrahldruckern verwendet. Esc/Seite
  • epson – wird in vielen fraktionierten Laserdruckern von Epson verwendet.
  • Epson Script – wird teilweise in Epson-Laserdruckern verwendet.
  • Nadeldrucker: Investieren Sie immer wieder in Epson24, Epson9, IBMProprint, Oki9 und eben Oki24.
  • Moderne Tintenstrahldrucker können einen Prozentsatz gängiger Drucksprachen möglicherweise nie voll ausnutzen, da die tatsächliche Tintenverwaltung schon immer ein wichtiges Kompatibilitätsproblem war.

    Drucksystemtreiber 64 Bit

    Um die von Ihnen unterstützten Emulationsdrucker zu ermitteln, verwenden Sie einen der folgenden Methoden:

  • Wenn Ihr Drucker sehr gut eine Informationsseite drucken könnte, drucken Sie eine bestimmte spezielle Informationsseite. Viele Geräte verfügen beispielsweise über ein Menü mit einem brandneuen Druckeinrichtungsbefehl, den Sie verwenden können, um Informationen über Ihren Drucker abzurufen.
  • Überprüfen Sie die Druckerspezifikationen auf der Website einiger Druckerhersteller oder im Servicehandbuch unseres eigenen Druckers.
  • Wie installiere ich Drucker-Internet-Computertreiber?

    Öffnen Sie die Druckverwaltung.Sehen Sie sich im linken Bereich Druckserver an, klicken Sie auf den entsprechenden Internetdrucker und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Treiber.Klicken Sie auf “Treiber hinzufügen…”.Der „Assistent zum Hinzufügen von Druckertreibern“ wird geöffnet, klicken Sie auf „Weiter“.Wählen Sie das Chip-Framework für den Treiber aus, einschließlich x64, und klicken Sie nun auf Weiter.

    Einige Druckerhersteller können verschiedene Druckdienstemulationen interpretieren. Wenn Sie einen Drucker verwenden, der vom selben Hersteller stammt wie die Geräteemulation Ihres eigenen Druckers, kann eine Person möglicherweise andere Kompatibilitätsprobleme lösen. Wenn beispielsweise alle Ihre Drucker die PostScript-Schicht unterstützen, die die Standarddruckeremulation ist, sehen Sie sich Ihre aktuelle Liste der Druckertreiberanweisungen an, von denen Experten behaupten, dass sie mit unserer eigenen 64-Bit-Anpassung von Windows geliefert werden. Sie können auch nachschlagen, um ein anderes im Druckerhandbuch des genauen Druckerherstellers zu finden, das die mit demselben Drucker verbundene Emulation unterstützt. Hier sind unsere Schritte.

    Laden Sie Reimage kostenlos herunter und beheben Sie häufige PC-Fehler in wenigen Minuten. Jetzt downloaden.

    How To Manage 64-bit Print Server Drivers?
    Come Gestire I Driver Della Macchina Da Stampa A 64 Bit?
    Как управлять 64-битными драйверами узла печати?
    Hur Hanterar Man Drivrutiner För 64-bitars Produktionsserver?
    ¿Cómo Administrar Los Controladores De Alojamiento De Impresión De 64 Bits?
    64비트 인쇄 서버 드라이버를 제거하는 방법은 무엇입니까?
    Hoe Beheer Ik 64-bit Print Webserver-stuurprogramma’s?
    Comment Gérer Les Pilotes De Serveur De Production 64 bits ?
    Como Gerenciar Drivers De Servidor De Gravação De 64 Bits?
    Jak Zarządzać 64-bitowymi Sterownikami Hostingu Wydruku?